Anmeldeportal Erste HilfeAnmeldeportal Erste Hilfe

Erste Hilfe

Ansprechpartner

Britta Wilhelm
Erste Hilfe-Koordination


Tel:  02041 / 7373 214

E-Mail: erstehilfe@drk-bottrop.de

Direkt zum Anmeldeportal Erste-HIlfe:

Corona

Wir haben für unsere Erste-Hilfe-Kurse ein Hygienekonzept erarbeitet, dass allen eine größtmögliche Sicherheit bieten soll.

Hygiene

Wir desinfizieren nach jedem Lehrgang alle Kontaktflächen und halten beim Betreten der Räume Händedesinfektionsmittel für Sie bereit. Bei Übungen an unseren Phantomen werde, wie auch schon in der Vergangenheit, nach jedem Teilnehmer die Kontaktflächen desinfiziert.

Maskenpflicht

Bitte tragen Sie beim Betreten der Räume bis zu Ihrem Sitzplatz eine FFP 2 Maske oder eine NK95 Maske. Dieses dient dem Schutz aller beteiligten. Sollten Sie aus medizinischen Gründen keine FFP2 Maske tragen können, ist alternativ das Tragen einer medizinischen Maske erforderlich.

3G-Regel

Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung dürfen an den Erste-Hilfe-Kursen nur geimpfte, genesene oder getestet Personen teilnehmen. Als geimpft gelten Personen, die über eine vollständige Immunisierung verfügen (1. und 2. Impfung und abgelaufene Wartezeit nach der Zweitimpfung). Bei getesteten Personen darf der Test nicht älter als 48 Stunden sein. Eine offizielle Bescheinigung über einen Schnelltest ist ausreichend.

Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren wird der Immunisierungs- oder Testnachweis durch eine Bescheinigung des Testes in der Schule ersetzt. Die Vorlage eines Schülerausweises reicht nicht aus.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter*innen.

Preisanpassung

Sehr geehrte Teilnehmer*innen,

für Anmeldungen nach dem 1. Juli 2020 heben wir die Teilnahmegebühren Coronabedingt an auf 45,00 €!

Aufgrund der geforderten höheren Hygienestandards und den damit zusammenhängenden kleineren Gruppen - statt bis zu 20 sind jetzt im DRK-Haus nur maximal zehn Teilnehmer*innen erlaubt - ist diese Erhöhung unvermeidbar.

Hinweis zur BG Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)

Es gibt eine wichtige Neuerung für alle Unternehmen deren Mitarbeiter bei der BGW versichert sind:

Seit dem 01.11.2017 ist durch die BGW zwingend eine Kostenzusage vor der Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Lehrgang oder Erste-Hilfe-Fortbildung für jeden Teilnehmer einzuholen.


Teilnehmer in den Veranstaltungen, für die eine Kostenzusage nicht vorliegt, müssen wir dem entsendenden Unternehmen in Rechnung stellen.

Teilnehmer, für die eine Kostenzusage erteilt wurde und die zum Lehrgangstermin verhindert sind, können nicht mehr durch andere Mitarbeiter vertreten werden.

Bitte nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit Ihrer BGW auf, um Kosten für Sie zu vermeiden.

Vielen Dank