DRK Presseinformationen https://www.drk-bottrop.de de DRK Thu, 05 Aug 2021 16:32:03 +0200 Thu, 05 Aug 2021 16:32:03 +0200 TYPO3 EXT:news news-387 Thu, 29 Jul 2021 11:16:40 +0200 DRK Bottrop feiert Opferfest nach https://www.drk-bottrop.de/aktuell/presse-service/meldung/drk-bottrop-feiert-opferfest-nach.html Das Opferfest ist das höchste islamische Fest im Jahr und hat in diesem Jahr vom 20. bis 23. Juli stattgefunden. Muslime weltweit erinnern daran, wie Gott den Glauben des Propheten Ibrahim auf die Probe stellte. Christen und Juden kennen die Erzählung als Probe Abrahams, seinen Sohn Isaak zu opfern.

Während des Festes ist es Tradition, ein Tier zu opfern. Gemeinsam mit der Familie wird das Opfer verzehrt und man beschenkt sich gegenseitig. Im Mittelpunkt steht dabei jedoch, das Opfer mit Armen und Bedürftigen zu teilen und sie damit zu unterstützen.

Das Opferfest stellt Menschen in Not in den Mittelpunkt. Angesichts der öffentlichen Debatte, die diese Aspekte der Zuwendung anderen Menschen gegenüber ausblendet, lohnt es daran zu erinnern: Barmherzigkeit, das Miteinander in der Familie und die Festtagsfreude sind Teil einer gelebten Religion und Glaubensüberzeugung.

Am 26.07.2021 hat die Integrationsagentur des DRK in Bottrop unter der Leitung der Integrationsfachkraft Frau Rania Gruber das Fest nachgefeiert. TeilnehmerInnen aus den verschiedenen Kursen waren mit ihren Angehörigen eingeladen.

Die Resonanz war großartig und vielfältig. TeilnehmerInnen deutscher, syrischer, russischer, kurdischer, ägyptischer und sudanesischer Herkunft feierten gemeinsam und teilten mitgebrachte Speisen miteinander. Es wurde in ausgelassener Atmosphäre gemeinsam gefeiert.

Die Integrationsagentur des DRK in Bottrop wünscht deshalb allen Muslimen in Bottrop nachträglich: Bayraminiz kutlu olsun - Eid Mubarrak Said - ein gesegnetes Opferfest

]]>